Aktuelles

19.05.2021

Anteilige Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Standard


Am 17. Mai fiel der Startschuss zur anteiligen LED-Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Schwabenheim. Insgesamt werden in diesem Teilprojekt rund 25 % bzw. 74 Straßenleuchten, die älter als 20 Jahre sind, mit einem neuen Leuchtenkopf versehen. Durch die LED-Umrüstung können bis zu 80 % des ursprünglichen Stromverbrauchs eingespart werden und auch für nachtaktive Insekten sind die neuen LED-Leuchten deutlich besser (gezieltes, warmweißes Licht).

Die Arbeiten werden durch die EWR Netze GmbH ausgeführt. Die Umrüstung wird mit 40 % der förderfähigen Kosten durch Fördermittel von Land und Bund bezuschusst.

Der Austausch erfolgt in folgenden Straßen:
Schmerbacher Straße, Elsheimer Straße (anteilig), Chambolle-Musigny-Straße, Am Sonnenberg, Silvanerweg, Bacchusweg, Rieslingweg, Am Sportfeld (anteilig) und Faltenstraße.


Es werden lediglich die Leuchterköpfe ausgetauscht, sodass die Beeinträchtigungen möglichst gering sein werden. Die Arbeiten sollen bis Anfang Juni abgeschlossen werden.  



gez. Frank Heinrich
Ortsbürgermeister