Aktuelles

03.11.2020

Bronzefigur auf Schwabenheimer Marktplatz aufgestellt


Anlässlich seiner Auflösung spendete der Rassegeflügel- und Vogelzuchtverein 1975 Schwabenheim sein Vereinsvermögen in Form einer Sachspende an die Ortsgemeinde. Am vergangenen Wochenende wurde die Bronzefigur, feierlich enthüllt. Die vom mittelhessischen Künstler Christoph Oester geschaffene Figur, die eine Marktfrau darstellt, ist eine Hommage an die Schwabenheimer Frauen, die früher über den Mainzer Berg gingen, um auf dem Markt ihre Produkte anzubieten.

Der Vereinsvorsitzende, Erich Müller, ging noch einmal auf den Werdegang des 1975 gegründeten Vereins ein und bedankte sich bei der Ortsgemeinde, die den Verein von Beginn an tatkräftig unterstützte.

Die Figur, die in der Nähe zum Marktbrunnen postiert wurde, ist eine weitere Attraktion auf unserem schönen Marktplatz. Ein Gedenkstein zu Füßen der Figur erinnert an den Spender.

 

Übergabe der Marktfrau:

 

(Bild von links nach rechts: Frank Heinrich, Christoph Oester, Erich Müller)